Überall bekommen wir Informationen darüber, was wir unseren Tieren füttern sollen. In der Werbung, in Zeitschriften und Magazinen und auch beim Tierarzt.

Meistens unterscheiden sich die Aussagen wie Tag und Nacht.

 

Es stellen sich immer mehr Fragen:

Trockenfutter oder Nassfutter?

Oder vielleicht Barfen?

Was ist denn Barfen jetzt schonwieder?

Spezielles Futter für die Wohnungskatze oder den Rassehund?

Was füttern bei Erkrankungen?

Wie viel füttern?

Wie oft füttern?

 

Kein Wunder, dass man irgendwann den Durchblick bei diesem Überangebot an Futtermarken und Sorten verliert.

 

Auf dieser Seite möchte ich die Möglichkeit bieten, euch über artgerechte Ernährung von Hunden und Katzen zu informieren und auch die Möglichkeit einer Ernährungsberatung wahrzunehmen.


Ebenso werden im Blog weitere Themen rund um unsere Vierbeiner angesprochen und natürlich bekommt ihr einen kleinen Einblick in mein Leben als Mitbewohnerin von 2 Katzen ;-)